Personalisieren der NPS-Umfrage

Um noch mehr aus dem NPS herauszuholen, lassen sich nun Elemente der Umfrage für jeden Teilnehmer personalisieren. Das gilt für die Kanäle "Website integriert", "Website Overlay", "E-Mail eingebettet" und "Unsere E-Mail" (nur über API). Was bedeutet das genau?

  • NPS-Fragestellung anpassen, bspw. Geschlecht ("...Freundin oder Kollegin..." oder "...Freund oder Kommilitone") oder formal / informal.
  • Gegenstand der NPS-Frage personalisieren: statt alle Kunden zum gleichen Produkt zu befragen, kann jeder Kunde jetzt individuell zu seinem gekauften Produkt befragt werden. Das Feedback wird dadurch spezifischer und Produkte können hinsichtlich ihres NPS verglichen werden. Das eignet sich besonders für zielgerichtete Kampagnen und Umfragen.
  • Kommentar- und Danke-Seite: analog zum Frage-Betreff können die beiden Texte personalisiert werden, indem Bezug zu einer individuellen Bestellung genommen werden kann oder andere individuelle Informationen ausgespielt werden können (z.B. individueller Gutscheincode).
  • Link auf der Danke-Seite: Teilnehmer können zu einer individuellen URL, z. B. einer Bewertungsplattform, Freunde-werben-Freunde oder Testimonial-Seite weitergeleitet werden, wahlweise bspw. auch nur die Promotoren. Als Dankeschön kann den Teilnehmern auch ein individueller Gutscheincode ausgespielt werden.

Metatags implementieren

Unsere Entwickler-Dokumentation enthält detailliertere Informationen dazu.
__________________________________________________________________

Häufig gestellte Fragen:

F – Was passiert, wenn ich diese Felder nicht individualisieren möchte? 

A – Wenn ein Metatag nicht erstellt wird, dann nehmen wir unsere Standardeinstellungen zum Erstellen einer Umfrage.

__________________________________________________________________

F – Warte, wo genau sind die Metatags in unserer Umfrage?

A – Gut, dass du fragst...

NPS-Fragestellung und Gegenstand der NPS-Frage

Kommentar-Anfrage

Danke-Text

Link-Text und Link-URL

War diese Antwort hilfreich für dich?