Verbinden oder Trennen von zenloop und WooCommerce

Die zenloop Integration für WooCommerce ist ein Wordpress-Plugin, das es ermöglicht:

  1. NPS-Umfragen auf der Seite “Bestellung erfolgreich” eines Shops einzubauen oder
  2. Kunden per zenloop Emails zu Net Promoter Score (NPS) Umfragen hinzuzufügen.

WooCommerce-Daten können verwendet werden, um NPS-Umfragen zu planen und die Umfrageergebnisse zu tracken und zu segmentieren. Wie man zenloop für die WooCommerce App verbindet und trennt wird im Folgenden beschrieben.

__________________________________________________________________

Vor dem Start:

  • Für diese Integration braucht man einen zenloop-Account (kostenlose 15-tägige Testversion).
  • Diese Integration erfordert, dass eine Umfrage über zenloop Email oder in die Webseite eingebettet aktiviert ist.
  • Dieses Plugin setzt voraus, dass das WooCommerce-Plugin bereits installiert und in WordPress aktiviert ist.
  • Die Host-Umgebung muss die Mindestanforderungen von WooCommerce erfüllen, einschließlich PHP 7 oder höher.
  • Wir empfehlen, dieses Plugin in einer Staging-Umgebung zu verwenden, bevor es auf Produktionsservern installiert wird.
  • Zenloop for WooCommerce synchronisiert die Identitäten des Kunden (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) und ausgewählte Attribute (Browserversion, Gerätetyp).

__________________________________________________________________

Ablaufbeschreibung

Verbinden des WooCommerce-Shops mit zenloop: 

1. zenloop-Account eröffnen

  1. Zur Registerseite von zenloop navigieren
  2. Unternehmensdaten eingeben
  3. "Konto erstellen" klicken

2. Erstellen der Umfragen

Eine Umfrage erstellen, um Feedback zum Online-Shop zu sammeln (Checkout/ Bestellung erfolgreich):

  1. Erstelle eine Umfrage über unseren Kanal "Website Embedded".
  2. Stelle die Frage "Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unseren Online-Shop einem Freund oder Kollegen empfehlen?".
  3. Passe Sprache, Design und deine Nachricht auf der “Danke”-Seite an.
  4. Gib im dafür vorgesehenen Eingabefeld die Domäne ein, in der die Umfrage erscheinen soll.
  5. Drücke "Speichern & Beenden" im letzten Schritt.
  6. Das Plugin installiert das Skript automatisch für dich.

Erstellen einer Umfrage, um Feedback zur Versandleistung zu erhalten:

  1. Erstelle eine Umfrage über den Kanal "Unsere E-Mail".
  2. Stelle die Frage "Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unseren Versand(-prozess) einem Freund oder Kollegen empfehlen?".
  3. Passe Sprache, Design und deine Nachricht auf der “Danke”-Seite an.
  4. Passe die E-Mail-Vorlage individuell an, insbesondere "Von" E-Mail / Name und Betreff der E-Mail.
  5. Füge Empfänger hinzu, durch wählen der "zenloop API".
  6. Klicke auf “Starten” der Umfrage.
  7. Die Umfrage ist nun aktiv und kann Empfänger erreichen.

3. Plugin herunterladen

  1. Zur zenloop für WooCommerce Plugin Seite navigieren. 
  2. Auf die Download-Schaltfläche klicken.
  3. Speichern der ZIP-Datei auf dem Computer.

4. Plugin installieren

Bevor zenloop für WooCommerce installiert werden kann ist sicherzustellen, dass das WooCommerce-Plugin für WordPress bereits installiert und aktiviert ist.

Um das zenloop für WooCommerce-Plugin zu installieren, sind folgende Schritte nötig:

  1. Als WordPress Administrator anmelden.
  2. Im linken Navigationsbereich auf Plugins klicken und Add New wählen.

3. Auf Plugin hochladen klicken. 

4. Auf Datei auswählen klicken, um die ZIP-Datei für das Plugin zu wählen und dann auf Jetzt installieren klicken.

5. Auf Plugin aktivieren klicken. 

Nachdem das Plugin aktiviert wurde, wird man zu der Einstellungsseite weitergeleitet, wo man das zenloop für WooCommerce-Plugin verbinden und konfigurieren kann.

5. Verbinden und Konfigurieren

Das Plugin wurde  installiert und aktiviert und ist nun bereit, die zweite Hälfte des Installationsvorgangs auf der Plugin-Einstellungsseite abzuschließen. 

Um von der Administratorensicht zu dieser Seite zu gelangen, muss man auf Plugins klicken, die Zenloop für WooCommerce-Plugin suchen und auf Einstellungen klicken. 

Auf der Einstellungsseite müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden, um den WooCommerce-Shop mit zenloop zu verbinden und die Plugin-Einstellungen zu konfigurieren:

  1. Gib die zenloop-Anmeldedaten ein und speichere die Änderungen.

2. Wähle eine deiner erstellten Umfragen über das Dropdown-Menü aus.

3. Alle Änderungen speichern

Die App zeigt nun die "On-Site Umfrage" auf der WooCommerce ”Bestellung erfolgreich”-Seite an und sendet die "E-Mail Umfrage" an Kunden mit "abgeschlossenen" Bestellungen, die älter als 5 Tage sind.

Anforderung: Die Umfrage wird in zenloop erstellt und in den Plugin-Einstellungen ausgewählt.

__________________________________________________________________

Nächste Schritte

Nach Abschluss der Synchronisierung hat man Zugriff auf alle Funktionen (entsprechend des eigenen Pakets) der leistungsstarken NPS-Plattform von zenloop. Zum Beispiel kann man:

  • Sein Unternehmen mit Feedback-Livestreams involvieren und begeistern
  • Sofortige Einblicke und Trends mit Smart Labels (Textanalyse) identifizieren
  • Promotoren und Kritiker mit personalisierten Antworten begeistern, um die Abwanderungsrate zu reduzieren
  • Verbesserungen anstoßen durch Feedback-Meldungen, die an Kollegen weitergeleitet werden
  • Die eigenen CRM-Daten mit mehr Kundenwissen anreichern
  • Workflows zum Schließen des Kreislaufes anstoßen, z.B. über Zapier

Informationen über alle Vorteile befinden sich hier und weitere Infos gibt es in unserem Support-Center.

__________________________________________________________________

Update zenloop für WooCommerce

Für die aktuellsten Funktionen und die beste Leistung sollte die neueste Version von zenloop für WooCommerce verwendet werden.

Um zenloop für WooCommerce zu aktualisieren, führe diese Schritte aus:

1. Melde dich als WordPress Administrator an

2. Klicke im linken Navigationsbereich auf Plugins und wähle Installierte Plugins

3. Wähle das zenloop für WooCommerce Plugin

4. Wenn du eine neue Update-Benachrichtigung siehst, klicke auf "Jetzt aktualisieren". Wenn du keine Benachrichtigung siehst, klicke auf "Nach Updates suchen" und dann auf "Jetzt aktualisieren"

__________________________________________________________________

Löschen und Neuinstallation von zenloop für WooCommerce

Wenn die Shop-Verbindung nicht richtig funktioniert, sollte zenloop für WooCommerce deaktiviert und gelöscht werden und dann neu installiert werden.

So löscht man zenloop für WooCommerce und installiert es anschließend neu:

  1. Melde dich als WordPress Administrator an
  2. Klicke im linken Navigationsbereich auf Plugins und wähle Installierte Plugins 
  3. Finde das zenloop für WooCommerce Plugin, und klicken Sie auf Deaktivieren 
  4. Klicke auf Löschen
  5. Klicke im Dialogfenster Löschen bestätigen auf OK
  6. Installiere das Plugin erneut  

Nach der Neuinstallation des Plugins werden alle Woocommerce-Daten mit dem zenloop-Konto synchronisiert.

____________________________________________________________

Häufig gestellte Fragen:

F - Mein Shop wird nicht mit zenloop synchronisiert.

A - Wenn du Probleme mit der zenloop for WooCommerce Datensynchronisation hast und bereits versucht hast, das Plugin zu löschen und neu zu installieren (siehe oben), gibt es ein paar andere mögliche Ursachen:

  • Dein Setup entspricht nicht den Mindestanforderungen. Das WooCommerce-Plugin für WordPress benötigt PHP 7 oder höher. Wir empfehlen Ihnen auch, auf die neueste Version von WooCommerce zu aktualisieren.
  • Du hast Probleme mit deinem Wordpress Template oder anderen Plugins. Möglicherweise musst du das Template wechseln oder alle Plugins außer WooCommerce und Zenloop für WooCommerce deaktivieren und es erneut versuchen. Um mehr zu erfahren, wechsle zu WooCommerce: Beheben von Themen- und Plugin-Konflikten.

F - Ich muss mit dem Support sprechen.

A - Wenn du unsere Vorschläge zur Fehlerbehebung ausprobiert hast, aber trotzdem Probleme mit deiner Synchronisierung hast, wende dich sich an den zenloop-Support. WICHTIG: Bitte füge den Statusbericht deines WooCommerce-Systems und Screenshots deiner zenloop für WooCommerce Plugin Einstellungen bei.

War diese Antwort hilfreich für dich?