„Wie wahrscheinlich würden Sie [Produkt / Dienstleistung] einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen?  Bitte begründen Sie Ihre Antwort.“


Klingt erstmal wahnsinnig unspannend bis banal, oder?

Doch mit dem Net Promoter Score lassen sich viele Erkenntnisse gewinnen, die die Basis für konkrete Verbesserungsmaßnahmen bilden und die Kundenbindung stärken können. Der NPS bringt Kundenloyalität mit wirtschaftlichem Erfolg in Verbindung und hat sich in den letzten Jahren, in vielen Regionen, als ein Indikator für den künftigen Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens durchgesetzt.

Mit dem Net Promoter Score (NPS) kann man die Kundenloyalität und somit die Empfehlungswahrscheinlichkeit für Unternehmen, Produkt oder eine Dienstleistung abfragen. Der Befragte kann einen Wert von 0 bis 10 vergeben. Anhand der vergebenen Punkte, werden die Kunden in Detraktoren (0-6), Indifferente (7-8) und Promotoren (9-10) eingeteilt. Zusätzlich gibt das Kommentar des Kunden Aufschluss über individuelle Probleme bzw. dient zur konstruktiven Kritik.


War diese Antwort hilfreich für dich?